MIDNIGHT VOICE – Song by Song (6): Masterplan

http://bandcamp.com/EmbeddedPlayer/album=2001729069/size=large/bgcol=ffffff/linkcol=0687f5/tracklist=false/artwork=small/track=3207302312/transparent=true/ Dieser Song ist tief in der Nacht entstanden. Irgendwann gegen 2 Uhr oder noch später. Als ich den Bass gespielt hatte, war ich so müde, dass die Müdigkeit fast wirkte, als wäre ich stoned. Naturstoned sozusagen. Das kam meiner Art zu spielen sehr entgegen. Das heißt, eigentlich spielte der Bass sich von alleine. 
Ursprünglich wollte ich ein komplettes Reggae-Album machen, hatte sogar mal mit dem Gedanken gespielt eine Reggae-Band zu gründen, aber das alles ist aus verschiedenen Gründen nichts geworden. Stattdessen gibt es nun diesen Song hier. Übrigens komplett optimistisch und gar nicht melancholisch. Ich habe ihn für meine Heimatstadt geschrieben. Die kann ein paar gute Vibes sehr gut gebrauchen!
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s